Tuesday, 24 June 2014

Style Copy: Serena van der Woodsen

Hey Upper East Siders. Gossip Girl here. And I have the biggest news ever. One of my many sources, Melanie91, sends us this: "Spotted at Grand Central, bags in hand: Serena van der Woodsen." Was it only a year ago that our It Girl mysteriously disappeared for 'boarding school'? And just as suddenly, she's back. Don't believe me? See for yourselves. Lucky for us, Melanie91 sent proof. Thanks for the photo, Mel.


Na, wer erinnert sich noch an diese magischen Worte zu Beginn der ersten Gossip Girl Staffel? Ich habe diese Serie so geliebt! Schade, dass sie zu Ende ist. Schon vor einiger Zeit habe ich mit einer Freundin zum Spaß ein ''Serena'' Outfit zusammen gestellt, was ihrem Outfit aus der aller ersten Folge ähneln soll. Das sind alles Sachen, die ich zufällig zu Hause habe. Ich denke, man kann so ein Outfit auch sehr gut nachkaufen und dann viel mehr auf Details achten. Aber seht selbst.

Who remembers those magical words straight from the beginning of Gossip Girl Season 1? I loved this show. It's a shame that it has ended. Quite some time ago a friend and I created a ''Serena'' Outfit just for fun. It resembles her outfit seen in the pilot. These are all things that I had at home anywayand I am sure that one can buy a really good outfit & pay more attention to detail than I did. But see for yourselves.


I love this outfit ♥ I wish I had a jacket like that.












Gefällt euch das Outfit? ♥
Do you like this outfit? ♥

Love,
Kerstin

PS: ICH MAG BLAIR WALDORF LIEBER! :D
I DO PREFER BLAIR WALDORF THOUGH!!! :D 

Friday, 20 June 2014

Gesichtspflege//Skincare

 





































Hallo meine Lieben. Ich fand es dann irgendwie doch schade, dass viele meiner Freunde aus England und Schottland gar nicht mehr mitlesen konnten, also habe ich beschlossen, jetzt doch eine eigene Übersetzung meiner Posts anzubieten. Google Translate ist anscheinend nicht so super :) Ich wollte euch einfach mal meine Gesichtspflege- Routine zeigen, weil ich immer noch Mädchen kenne die Hautprobleme haben. Ich gehörte als ich jünger war auf jeden Fall auch dazu und kann dazu nur sagen, dass es ziemlich belastend ist, sich ständig Concealer und co. draufklatschen zu müssen, um einigermaßen zufrieden  mit sich zu sein. Wir zeigen unser Gesicht täglich so vielen Menschen. Es sagt viel über uns aus. Das heisst nicht, dass man perfekte Haut haben muss (wer hat das schon?) aber man fühlt sich einfach frisch, wenn man auch frisch aussieht.
Ganz zu schweigen davon, dass ich den Verdacht schöpfe, dass Männer eventuell doch eher auf das Gesicht anstatt auf gewisse andere Körperteile achten ;)

Hello lovelies. I thought it was a bit of a shame that so many of my friends from England and Scotland couldn't read my posts anymore which is why I decided to offer you guys a translation of my posts (written by myself). Google translate is probably not really that much of a good thing. :) I wanted to show you my skincare routine because I still know so many girls with skin issues. When I was younger, I certainly was one of them as well. I can only speak for myself, but I think that it is pretty stressful when one always has to apply concealer etc. to feel kinda okay. We do show our face to so many people on a daily basis. Our face actually reveals a lot about ourselves. This doesn't mean that we have to have perfect skin (who has perfect skin anyway?) but I think you feel fresh when you look fresh ;) On a sidenote: I suspect that men might actually pay attention to our faces more than to other parts of our body. ;)




Rinse- off foaming cleanser von Clinique: Wunderbares Produkt. Damit kriege ich mein Gesicht wirklich sauber.
Rinse- off foaming cleanser by Cliniue: Such a wonderful product. My face is really clean after using it.

Clinique all about eyes: Ehrlich gesagt benutze ich das Produkt nur, weil ich es zusammen mit anderen Proben zu Weihnachten bekommen habe. Aber es macht die Haut unter den Augen wirklich weich und ist sehr zu empfehlen. Ob ich es nochmal kaufen würde, weiss ich nicht, weil ich ein bisschen geizig bin, was Augenpflege angeht.
Clinique all about eyes: To be honest I am only using this product because I got it along with other samples for Christmas. However, it does make the skin under one's eye feel really soft. I can recommend it although I am not sure whether I'd repurchase it because I'm a bit cheap when it comes to eye-care.

Clinique moisture surge: Ich bin so froh, endlich 'meine' Feuchtigkeitscrème gefunden zu haben. Sie klebt nicht, sondern zieht schnell ein und hinterlässt ein richtig gutes Hautgefühl. Und das Beste: Im Vergleich zu anderen Clinique Crèmes ist sie recht günstig. (30 ml ca. 20 €)
Clinique moisture surge: I am so happy to have finally found 'my' moisturizer. This baby doesn't leave you with a sticky feeling. Instead, your skin will feel really nice afterwards. The best part: It is relatively cheap when comparing it to other moisturizers by Clinique. (30 ml around 20 €)

Drogerie- Produkte: Ich benutze verschiedene Gesichtsmasken (je nach Lust und Laune). Ich habe das Gefühl, dass ich das eher Placebo- mäßig mache und dass die eigentlich nicht viel bringen. ABER die oben abgebildeten Masken tun wirklich das, was sie versprechen (Beruhigung und die andere Frische- Kick). Eine Crème wie diese von Bebe sollte jeder im Haus haben. Ich trage sie auf Rötungen etc. auf. Das Gesichtswasser von Balea ist super. Ich kenne viele Mädels/Frauen die es benutzen und sehr zufrieden damit sind. Sogar die Mama von meinem Freund benutzt es.
Drugstore products: I do use various face masks although I have a feeling that the placebo-effect jus tricks me here. HOWEVER I do like the ones on the picture very much because they do exactly what it says on the package. One of them soothens your skin, the other ones gives you kind of an engergy-kick. I think everyone should own a moisturizer (?) like the Bebe one. (It's "Johnsonn's" in the Uk) I use it on redness. The facial tonic by Balea (German brand) is really good. I know quite a few women who use it. Even my boyfriend's mum is a big fan of this product.

Hoffentlich hat euch der Post gefallen. Über Kommentare freue ich mich sehr.

Hopefully you liked this post. I appreciate your comments very much.

Love,
Kerstin


Sunday, 15 June 2014

Wieder da!



Hallo alle zusammen :)


Nach einer unnötig langen Pause vom Bloggen bin ich wieder da. Ich muss zugeben, dass ich eigentlich nur durch Jenny und Tina wieder daran erinnert wurde, dass ich ja einen Blog habe bzw. einen ''richtig'' machen wollte.Wo war nur die Motivation hin? Ihr kennt das aber sicher alle.

Ich war aber auch ein bisschen viel unterwegs in letzter Zeit. Ein paar Wochen nachdem ich in London war ging's nach Brüssel und dann über Pfingsten nach München an den Starnberger See. Mein Freund und ich können diesen Sommer aus zeitlichen Gründen nicht zusammen wegfliegen, deswegen haben wir uns ein paar schöne Tage in München gemacht. Unser Hotel lag direkt in der Stadt und war wirklich super!

 

 

 

In der Nähe von München wohnt eine liebe Freundin von mir ♥ (Hallo Pegi!) Die haben wir natürlich ebsucht. Das Wetter war soo toll und ich bin für meine Verhältnisse richtig braun geworden. Das Bild hier ist wann anders entstanden, aber ich dachte, ich zeig's euch trotzdem mal, weil es mir sofort gute Laune macht.



Und dieses hier zeigt meine Tussi- Seite ganz gut ;)

 


Eine weitere gute Nachricht ist, dass ich (mit einer Freundin zusammen) ein bisschen auf diesem Sport-Healthylifestyle-Hype bin. ;)
Wer auf Instagram unterwegs ist, der weiss bescheid. Ist aber auch eine gute Sache, denke ich. Und wer nicht weiss, wovon ich spreche, kann ja mal ''clean eating'' googeln oder den Hashtag bei IG eingeben. 
Man kann jetzt behaupten, dass es wieder mal typisch amerikanisch sei, dass gesunde Ernährung nach hundert Jahren erst ''entdeckt'' wird, obwohl die eigene Großmutter schon immer gesagt hat, wie wichtig Obst und Gemüse ist. Allerdings sieht man, dass viele Mädels sich nach und nach davon überzeugen lassen, dass man nicht super dünn sein muss, um schön auszusehen. Was aufregt, ist, dass viele Zeitschriften noch immer ihre "14 Tage zum Traumkörper" Diät-Pläne veröffentlichen.
Über dieses Thema könnte man stundenlang reden, was ich an dieser Stelle natürlich nicht machen werde. Wie sieht's bei euch aus? Schon ''bikinifit''? Oder ist euch dieser Trend relativ egal? Mich würden eure Meinungen interessieren. Meine Eltern haben sich auch endlich im Tennis-Verein angemeldet und unsere halbe Nachbarschaft spielt auch Tennis :) Juhu!
 



















Was gibt's noch zu erzählen?
Bald kommen die Prüfungen in der Uni und danach habe ich ein Praktikum, worauf ich mich schon extrem freue. Da ich zurzeit lernen muss, bin ich ein wenig hin- und hergerissen, was das Wetter angeht. Ich will gutes Wetter, aber wenn es zu gut ist, dann sitze ich nicht so gerne am Schreibtisch, haha :D Geht es jemandem ähnlich?

Eure Kerstin


 
{ Blog design by Tasnim }