Tuesday, 18 November 2014

Kleiderschrank & zwei Lieblingsteile ♥


Guten Morgen ♥
Puh... heute wird so ein langer Tag: von 9.30-22.30 bin ich unterwegs. Also war mein erster Gedanke, als ich heute früh aufgewacht bin, dass ich heute früh nichts für die Uni mache. Ich bin die absolute Lerche und es kommt nicht selten vor, dass ich um 7 Uhr schon einen Text lese, aber das liegt nur daran, dass ich abends nicht gut arbeiten/lernen kann. Darum jetzt ein Blog Eintrag ♥

Was mich zurzeit sehr glücklich macht, ist etwas sehr Nerdyges: Mein Kleiderschrank ist endlich mal wieder ordentlich ;) Ich habe mich vor Kurzem hingesetzt und nicht nur ein paar Sachen ausgemistet, sondern- Nerdinessfaktor hoch 100- ihn farblich sortiert. Und ihr glaubt gar nicht, wie genial das ist ♥  Ein bisschen vollgequetscht ist er natürlich trotzdem...

Man erkennt auf beiden Bildern ganz gut, welche Farben meinen Kleiderschrank dominieren. Übrigens zeige ich euch hier nur die rechte Seite, denn auf der linken befinden sich Unterwäsche und Sportklamotten sowie einfache Basic Tshirts und Tops.
Diese rechte Seite habe ich so aufgeteilt:


Oben in den weissen Ikea Kartons sind Sachen, die ich zurzeit nicht benötige, wie z.B. kurze Sommerkleider und Shorts
  • In der Mitte sind Pullover, weil mir im Winter das typische "Shirt-Strickjacke-Kombi-Ding" zu kalt ist.
  • Auf der Kleiderstange befinden sich (surprise) Kleider, die man auch prima im Winter tragen kann, und Strickjacken sowie Blazer. Außerdem je nachdem wie viele gerade unten im Flur sind, 2-3 Winterjacken. Es findet sich dort auch besonders "schöne" Kleidung, die keine Falten kriegen soll, wie z.B Hemden, aber davon habe ich nicht allzu viele.
  • Ganz unten sind Schukartons mit ...Schuhen natürlich :D Links unten sehr ihr außerdem meine Ausgehschuhe, daneben dann so dünne Sportschuhe und rechts Sneakers. Die müsste ich alle drei eigentlich mal wegpacken, weil es so kalt wird.


Damit es nicht so langweilig für euch wird sind hier noch meine zwei Lieblingsteile ♥
Das erste ist eine unglaublich weiche Strickjacke von Vila, die ihr auch auf der Kleiderstange auch erkennen könnt. Ich habe ewig nach einer mit diesen Muster gesucht (inspiriert von einer Kpop Sängerin ;D) und mich nach vielem hin und her für dieses Modell entschieden.


Mein knallpinkes Oberteil von Naf Naf aus Belgien macht mir immer gute Laune ♥ Außerdem erinnere ich mich noch genau daran, wie ich an meinem letzten Tag mit einer Freundin in einem Kaufhaus war und auf den allerletzten Drücker noch dieses Schätzchen mitgenommen hab. Liebe pur! Es ist eher sommerlich, aber mit einer warmen Strickjacke wie der oben kann man es im Winter mit Schal oder so tragen.:)


Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden mit der derzeitigen Ordnung, auch wenn manche Inspirationsbilder auf Instagram bei mir echten Neid auslösen ;)

Ordnung hat für mich auch etwas mit Wohlfühlen zu tun und dank der farblichen Sortierung geht's morgens viel schneller als noch zuvor.

Wie ist euer Kleiderschrank sortiert? Macht ihr euch über so etwas Gedanken? :p
Eine schöne Restwoche euch :)

8 comments:

  1. Alle halbe Jahr kann ich mich auch dazu motivieren, meinen Kleiderschrank farblich zu sortieren :D Ich finde das genial, weil man dann viel mehr überblick über mögliche Kombinationen hat! Deiner sieht aber viel ordentlicher aus als meiner Momentan XD

    ReplyDelete
  2. Ich finde in einem sortierten Kleiderschrank gefallen einem die Klamotten auch gelich viel besser :)
    Hast du sehr schön aufgeräumt :D
    Die Strickjacke von Vila finde ich sooo wunderschön <3

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de/

    ReplyDelete
  3. Hi Keki. Can I still call you "Keki"? =D I tried using Google Translate to read this but it failed. =(
    I recently wrote a blog post about getting to know my readers and blog friends. We have known each other on blogosphere for a few years and I'm very curious to know more about you. Hence, I'm inviting you to the post to share with me more about yourself. It would be really interesting to hear from you and I hope to see you there. =)

    Jo
    Jo's Jumbled Jardinière

    ReplyDelete
  4. Das sieht wunderschön aus. Die Strickjacke gefällt mir am besten!
    Mir gefällt dein Stil und die ganzen Details sehr gut – Mach weiter so Hübsche ♥

    Adoorablee.blogspot.com ♥

    ReplyDelete
  5. Dein Schrank ist ja mega ordentlich jetzt *_* toll! und die Jacke gefällt mir sehr schön!

    ReplyDelete
  6. Och du ich sehe das so: Haare können doch nachwachsen. Also warum nicht mal der Lust nachgehen & kürzere Haare tragen (müssen ja nicht gleich richtig kurz sein). & glaub mir, die wachsen dann viel schöner nach :)
    Ja ich verstehe was du meinst. Aber das ist doch eine schöne Möglichkeit um zu testen, ob das mit euch klappt, wenn ihr zusammenzieht. Weil es ist eben echt eine totale Umstellung :D & zur Not sagst du halt, dass du zumindest ein Teil der Nebenkosten zahlen willst oder so. & ist ja klar, dass wenn es nicht klappt, dass du dann ausziehst & er die Wohnung ja behält. Also ich würde mir da keine Gedanken machen, wenn ihr gern zusammen ziehen wollt ist das eine gute Chance :)

    ReplyDelete
  7. Die pinke Bluse sieht ja toll aus <3

    ReplyDelete

 
{ Blog design by Tasnim }